Varadero, Kuba. Wo ist das Land und die Stadt, in der es besser ist, sich auszuruhen

Varadero ist ein Ferienort in Kuba. Dies ist der Ort eines endlosen Urlaubs für Touristen. Hier gibt es viele Hotels und Restaurants. In der Nähe erstreckt sich das türkisfarbene Meer mit wunderschönen weißen Sandstränden über viele Kilometer. Unter den Besuchern sind viele Familien mit Kindern.

Geografische Lage

Varadero liegt in der kubanischen Provinz Matanzas. Es ist eine Stadt auf der Halbinsel Hicacos. Kubas Hauptstadt Havanna ist 140 km entfernt.

Die Halbinsel selbst sieht auf der Karte wie ein dünner Landstreifen aus, der 20 km in den Ozean hineinragt. Darüber hinaus beträgt seine Breite 1,2 km. Der höchste Punkt der Halbinsel ist der nördlichste Punkt Kubas.

Klima und Wetter

Varadero liegt in der tropischen Zone. Gleichzeitig sorgt die Lage des Atlantischen Ozeans im Norden und des Karibischen Meeres im Süden für ein gemäßigtes Klima. Durch die ständige Meeresbrise kommt es zu keiner starken Erwärmung des Bodens. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 25,2°.

​​​​

Niederschlag ist mehr während der Sommermonate. Gleichzeitig werden sie im März praktisch nicht beobachtet. Ihre durchschnittliche Jahreszahl beträgt 1264 mm. Die maximale Anzahl an Sonnentagen liegt im Sommer. Zeitweise steigt die Lufttemperatur auf 32°. Im Herbst und Winter wehen oft starke Winde.

Wann ist die beste Zeit zum Entspannen in Varadero, die Saison

Man kann fast das ganze Jahr über nach Varadero reisen. Die beste Zeit für Touristen, diesen Ort zu besuchen, ist jedoch von Februar bis März. Dies ist auf den Mangel an Winden, eine ausreichende Anzahl von Sonnentagen und das Fehlen intensiver Hitze zurückzuführen.

Die wichtigsten klimatischen Parameter nach Monaten sind in der Tabelle aufgeführt.

Monate Tageslufttemperatur in Grad Wassertemperatur in Grad Anzahl Sonnentage Anzahl Regentage Niederschlag in mm
Januar24,5-25,525,1-2611-13212,1-12,6
Februar27,1-27,825,5-26,114-15427,1–28
März28 0,2–28,825,8–26,316-17016-1
April29-29,626,1- 26,714-16337-38
Mai29,2-29,826,8–27,318–19580–80,7
Juni30,8-31,428,1-28,812-13669,5-70,3
Juli31-31,829,8-30,122-23458,1-60
August31,9-32,629,9-30,417-18673-75
September31-31,728,8-29,314- 15575–75,7
Oktober29,8–30,327,9–28,312-137100-101
November26,1-26,826,1-26,76-7553-53,8
Dezember23,1- 23,925,1-25,89-10323,9-24,6

Juli mit so vielen Sonnentagen. Allerdings vertragen nicht alle Touristen Hitze über 32°.

Die besten Erholungsgebiete

Varadero nimmt praktisch die gesamte Halbinsel ein. Hier gibt es eine einzige Zone von Stränden.

Gleichzeitig ist das Gebiet konventionell in Bezirke unterteilt:

  • Playa Caleta. Dieser Bereich des Strandes, wo sich das Festland in eine Sandzunge verwandelt. Von größtem Interesse ist hier die Laguna de Paso Malo. Von diesem Ort aus fahren regelmäßig Badeschiffe in Richtung Korallenriffe. An diesem Strandabschnitt ist das Meer meist unruhig, sodass Strandliebhaber besser ins Landesinnere ziehen. Hier gibt es mehrere Hotels, die einen schönen Blick auf das Meer bieten.
  • Das Dorf Varadero. Dies ist ein Stück Land, in dem Sie relativ preiswerten Wohnraum mieten können. Auch die hier gebauten Hotels sind meist preisgünstig. Aus diesem Grund gibt es immer viel Spaß und Leute auf der Straße. Aus den kleinen Restaurants, die sich hier befinden, hört man ständig Musik. Abends gibt es Discos und nächtliche Konzerte. Für nicht sehr wohlhabende junge Leute ist dieser Ort die beste Gegend. Von den Sehenswürdigkeiten ist die Kirche De Santa Elvira erwähnenswert. Dies ist ein weiß-blaues Haus, das 1938 erbaut und in ein Heimatmuseum umgewandelt wurde. Es liegt in der Nähe des Strandes. Hier können Sie ausgestopfte Tiere und Fotografien sehen, die der Geschichte des Resorts gewidmet sind.
  • San Bernardino. Dies ist der mittlere Teil der Halbinsel, wo es sehr wenig Stadtentwicklung gibt. Fans lauter Unterhaltung könnten es hier langweilig finden. Gleichzeitig sind die hier gebauten Hotels gut renoviert und bieten qualitativ hochwertigen Service.
  • Lagune von Baco Icacos. Dieser Ort ist eher für wohlhabende Touristen geeignet. Hier befinden sich Fünf-Sterne-Hotels, die riesige Gebiete besetzen. In der Lagune gibt es Riffe. Die hier schwimmenden Fische werden speziell gefüttert. Außerhalb der Hotels gibt es keine Abendunterhaltung. Grund dafür ist das Glücksspielverbot in Kuba.
  • Oststrand. Es ist das Ende der Halbinsel. Hier gibt es neben Fünf-Sterne-Hotels auch bescheidenere Unterkünfte. Dieser Bereich ist nicht für Liebhaber des Nachtlebens geeignet, da es keine Restaurants und andere Unterhaltungsmöglichkeiten gibt.
Varadero Village, Kuba

Wer Spaß haben möchte, ist besser direkt im Dorf Varadero. Hier finden sie immer Unterhaltung nach ihrem Geschmack.

Unterkünfte, Hotels

Varadero ist ein Ort, an dem Touristen Unterkünfte je nach Bedarf mieten können. Urlauber können in Gästehäusern übernachten, wo die Lebenshaltungskosten ab 6 € liegen.

Casa Las Hortensias, Kuba
​​​​

Mehrere Optionen sind in der Tabelle aufgeführt.

Name der Pensionen Entfernung von der Stadt zum Strand Preis pro Zimmer pro Person in € Beschreibung
Casa Las Hortensias400 m6.5Das Gästehaus verfügt über Terrasse, Garten und Parkplatz. Das Zimmer verfügt über ein eigenes Bad und Klimaanlage. Die Entfernung zum nächsten Flughafen beträgt 23 km. Ein Shuttleservice ist hier gegen Aufpreis verfügbar.
Casa Ileana y Ray2,2 km6,8Die Zimmer verfügen über einen Fernseher und ein eigenes Badezimmer. Kostenlose Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.

Touristen können sich auch in Fünf-Sterne-Hotels entspannen.

Hotel Iberostar Varadero 5*, Kuba

Optionen sind in der Tabelle dargestellt:

Hotelname Ort Preis pro Nacht für ein Doppelzimmer in € Beschreibung
Melia Varadero 5*Varadero200Das Hotel liegt an der ersten Küste, umgeben von Grünflächen. Auf dem Territorium gibt es ein Schwimmbad. Den Gästen steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Speisen und Getränke können gegen Aufpreis auf Ihr Zimmer geliefert werden.
Iberostar Varadero 5*Varadero266Das Hotel hat ein sehr hohes Serviceniveau. Direkt am Strand werden Touristen Snacks und beliebige Getränke angeboten. Das Hotel verfügt über einen großen Swimmingpool. Das Zimmer verfügt über alle notwendigen Accessoires.
Melia las Antillas 4*Varadero183Das Hotel liegt an der ersten Küste. Die Zimmer sind geräumige Apartments. Urlauber können in Pavillons übernachten, die auf dem Territorium gebaut wurden. 2 Restaurants bieten eine hochwertige Auswahl an Speisen. Wer möchte, kann im großen Pool schwimmen.

Touristen, die zur Ruhe kommen, finden immer eine akzeptable Unterkunftsmöglichkeit.

Strände

Varadero liegt auf dem Territorium der Halbinsel, wo sich die Strandbereiche befinden. Zusammen heißen sie Varadero Beach. Die Strände sind für Touristen kostenlos. Geld wird nur für die Miete von Sonnenliegen genommen. Allerdings ist der Sand so weich, dass man darauf verzichten kann.

Touristen sollten beim Betreten des Wassers vorsichtig sein, da an der Küste Quallen auftauchen, die Verbrennungen verursachen.

Unter den Stränden von Varadero ragen heraus:

  • Brisas del Caribe. Der Strand liegt nicht weit von der Stadt entfernt. Sie können es innerhalb von 12 Minuten zu Fuß erreichen. Das ganze Gebiet ist mit weißem Sand bedeckt. Der Meeresboden fällt sanft ab, dies schafft Komfort beim Betreten des Wassers. Direkt am Strand kannst du Tretboote oder Roller mieten. Eine große Anzahl von Cafés wurde für hungrige Touristen gebaut. Leute, die mit dem Auto hierher kommen, können das Auto kostenlos auf dem gebauten Parkplatz abstellen.
  • Playa Varadero. Der Strand liegt 12 km von der Stadt entfernt. Für Autofahrer gibt es kostenlose Parkplätze. Weißer Sand breitet sich vor der Meeresoberfläche aus. Besonders schön sieht es in Kombination mit der blauen Meeresoberfläche aus. Der Einstieg ins Wasser ist sehr sanft, sodass die Tiefe schon in einiger Entfernung beginnt. Die gesamte Küstenzone ist mit lokalen Schönheiten bedeckt. Es gibt Korallenriffe, Meereshöhlen und Sandhügel.
  • Korallenstrand. Von Varadero ist der Strand 35 km entfernt. Ein Merkmal des Territoriums ist, dass sich der weiße Sand auch am sonnigsten Tag nicht aufheizt. So können sich Familien mit Kindern hier entspannen. Die Infrastruktur am Strand ist schlecht ausgebaut. Es gibt keine Sonnenliegen, es gibt eine primitive Dusche und die Toilette ist kostenpflichtig. Das Gebiet ist nicht überfüllt, aber dies ist ein idealer Ort zum Tauchen. Nachdem Sie ins Wasser getaucht sind, besteht die Möglichkeit, die schwimmenden bunten Fische zu beobachten.
  • Playa Caleta. Um zum Strand zu gelangen, müssen Sie 18 km fahren. Dies kann mit dem Taxi in 24 Minuten erledigt werden. Die Fahrt kostet 18-20 €. Das Gebiet ist mit Muschelgestein und Sand bedeckt. Beim Eintritt ins Wasser nimmt die Tiefe sehr schnell zu. Für Touristen stehen Umkleidekabinen und Toiletten zur Verfügung. Die Sonnenliegen können nur von Hotelgästen genutzt werden. Abends finden regelmäßig Discos am Strand statt. Für diejenigen, die speisen möchten, bieten die umliegenden Cafés eine große Auswahl an Gerichten.
  • Ozean Varadero el Patricia. Der Strandbereich liegt etwa 5 km von der Stadt entfernt. Wenn Sie ein Auto mieten, beträgt die Fahrzeit 9 Minuten. Der gesamte Strand ist mit feinem weißen Sand bedeckt. Die hier anwesenden Touristen werden ständig von Animateuren unterhalten, die Wettbewerbe und verschiedene Aufführungen organisieren. Der Strand ist gut ausgestattet und der Zugang zum Wasser ist bequem. Der Nachteil sind die kostenpflichtigen Solarien, deren Preis 0,42 € beträgt. In der Umgebung gibt es Cafés und Restaurants, in denen Sie Ihren Hunger stillen oder ein herzhaftes Mittagessen genießen können.
Playa Caleta Beach, Varadero, Kuba

besuchen sie alle der Reihe nach.

Küche

Die Küche in Varadero basiert auf dem Prinzip schmackhaft und reichhaltig. Es gibt eine große Auswahl an Fleischgerichten, die mit Gewürzen gewürzt sind. Als Beilage werden Kartoffeln, Bohnen, Reis, verschiedene Gemüse und Früchte verwendet. Bananen können oft mit Fleisch zusammen mit jeder Beilage serviert werden.

Waka Fritta

Folgende Gerichte sind typisch für die lokale Küche:

  • ) Schildkrötensuppe. Die Brühe enthält Schildkrötenfleisch, das nach Hühnchen schmeckt.
  • Ropa vieja. Dies ist ein gekochter Rindfleischeintopf. Es wird mit schwarzen Bohnen, Gemüse und Reis serviert. Das Gericht wird mit Tomatensauce garniert.
  • Waka frit. Das Gericht heißt "gebratenes Rindfleisch". Ein unverwechselbares Merkmal ist die Methode der Vorbereitung. Das Fleisch ist betrunken, auf den Fasern zerstückelt, Marinade gegossen und vor dem Erscheinungsbild einer Kruste geröstet. Zusammen mit Zwiebeln und grünen Paprika serviert.
  • Kuppeletts. Dies sind Kugeln aus gebratenem Schweinefleisch oder Hühnchen. Oberseite der Kloster mit Breadmruhre. Sie werden mit Ketchup oder Knoblauchsauce verwendet.
  • Arzers Kon Puho. Eine solche Teller wird direkt in offenen Restaurants hergestellt. Dies ist gebratenes Hähnchen und Reis. Von oben, alles polito würzige Sauce.
  • Kubanisches Sandwich. Dies wird entlang des Brötchens geschnitten, wo die Füllung eingebettet ist: gebratenes Schweinefleisch, Schinken, verschiedene Salze und Käse. Nach dem Rühren des Grills schmilzt und beeindruckt der Käse die Komponenten.

Alle diese Gerichte können in lokalen Restaurants und Cafés ausprobiert werden.

Interessante Orte und Sehenswürdigkeiten

Varadero befindet sich an einem solchen Ort, der stärker für Strandurlaub entwarf. Aus diesem Grund gibt es hier nur wenige Ausflüge. Es gibt jedoch interessante Objekte, die unabhängig voneinander besichtigt werden können.

Ambrosio-Höhle

Auf der Halbinsel Ikakos gibt es eine Grotte. Seine Länge beträgt 300 m. Innerhalb wurden 5 Räume gebildet, die mit Übergängen zwischen ihnen verbunden sind. Im Laufe der Zeit brachen einige Gewölbe zusammen, also während eines Besuchs in der Höhle müssen Sie sehr vorsichtig sein.

Im Raum ist alles von den Lianen und Wurzeln von Pflanzen geflochten. Licht fällt nur durch kleine Spalten. Grottenwände sind mit vielen prähistorischen Zeichnungen abgedeckt. Hier sehen Sie einen Sonnenkalender, konzentrische Kreise und verschiedene andere Bilder.

flüchtige Mäuse in der Höhle. Sie füttern auf Mücken und die Menschen berühren sich nicht. Besuch der Grotte erfolgt von 10:00 bis 17:00 Uhr. Die Kosten des Tickets beträgt 3 US-Dollar.

Al Capon House Museum

Atlantische Küste in Varadero, Villa Große Gangster wurden vergangene Jahre gebaut. Dieses Steingebäude ist in blauen Tönen hergestellt. Jetzt hier ist ein spanisches Restaurant mit einer guten Auswahl an Meeresfrüchten und Fleischgerichten.

Das Gebäude ist auf gut präpariertem Territorium. Palmen und getrimmte Sträucher wachsen hier. Um in die Villa zu gelangen, müssen Sie das Restaurant besuchen. Die Kosten des Mittagessens beträgt rund 50-80 €. An diesem Ort ist es bequem, jede Feier zu beachten oder Geschäftsverhandlungen zu halten.

Naturpark Vaoraikakos

Der Ort liegt auf der Halbinsel Ikakos auf der Ostseite von Varadero. Für Touristen ist der Park interessant, dass hier interessante Naturdenkmäler erhalten bleibt.

Zu diesen Objekten gehören:

  • Höhlen. Hier gibt es eine große Anzahl von ihnen. Viele tausend Jahre lang lebten hier alte Menschen. Später hielten die Indianer an diesen Orten ihre religiösen Rituale ab.
  • El Patriarca. Dies ist ein riesiger Kaktus, der in Varadero wächst. Das Alter dieser Pflanze wird auf über 500 Jahre geschätzt.

Beim Besuch des Reservats sollten Touristen unbedingt bequeme Kleidung mit langen Ärmeln mitnehmen, um sich vor Mücken zu schützen.

Aktivitäten für Touristen, Unterhaltung

Touristen, die nach Varadero kommen, haben immer etwas zu tun. Hier gibt es jede Menge Unterhaltung. Tagsüber können Sie lokale Geschäfte besuchen, um Souvenirs mit nach Hause zu nehmen, und abends besuchen junge Leute Clubs, von denen es eine große Anzahl gibt.

Einkaufen

Es gibt immer viele Waren in lokalen Geschäften und Läden.

Hier solltest du auf folgende Dinge achten:

  • Kleidung. Das Wichtigste ist, etwas aus Bio-Baumwolle zu finden, da der Großteil der Kleidung aus Synthetik besteht. Kaufen Sie am besten Zubehör aus Stroh. Ein Beispiel wären Damenhüte oder Handtaschen. Sie sehen sehr schön aus und sind preiswert.
  • Haut. Krokolederwaren von guter Qualität. Sie müssen sie jedoch ausschließlich im Geschäft kaufen. Dies liegt daran, dass bei der Zollkontrolle eine Genehmigung für die Ausfuhr von Lederprodukten erforderlich ist. Dieses Papier ist auf dem Markt nicht erhältlich. Es ist nur im Laden erhältlich.
  • Schuhe. Günstige Sandalen gibt es in Varadero. Ihre Qualität ist jedoch sehr gering.
  • Schmuck. Dazu gehören Gegenstände aus schwarzer Koralle. Dies sind Armbänder, Ohrringe, Perlen. Beim Kauf müssen Sie darauf achten, keine Fälschung zu nehmen.

Von den Souvenirs sind Zigarren die beste Option. Hier kosten sie eine Größenordnung weniger als in europäischen Ländern. Sogar Nichtraucher kaufen sie.

Clubs und Discos

Clubs in Varadero öffnen normalerweise um Mitternacht und bleiben fast bis zum Morgen geöffnet. Zeitgenössische europäische Musik spielt während der gesamten Zeit. Diskotheken funktionieren auf die gleiche Weise.

Hier können Sie folgende Lokale besuchen:

  • Benny Bar. Ist ein kleiner Club an der Küste in der Gegend von Camino del Mar. Diesen Namen erhielt er zu Ehren des Komponisten und Musikers Benny Moore. Hier können Sie Getränke bestellen und kubanische Nationalmusik hören.
  • La Arboleda. Dies ist eine kleine Bar, die den ganzen Tag über geöffnet ist. Hier gibt es jeden Abend Live-Musik.
  • Disco La Pachanga. Im Stadtzentrum gelegen. Hier können Sie ständig besuchende Touristen und Anwohner sehen.

Es gibt so viele Objekte, in denen Sie einen aktiven Urlaub verbringen können, dass Sie sie bei einem Besuch in Varadero umgehen können. unmöglich.

Freizeitaktivitäten

In Varadero gibt es viele Möglichkeiten, seine Freizeit aktiv zu gestalten.

Die attraktivsten Erholungsarten sind:

  • Tauchen. Dies ist bei Coral Beach erhältlich. Ausrüstung kann gemietet werden. Der Tauchgang wird mit einem Guide durchgeführt. Unter Wasser besteht die Möglichkeit, versunkene Schiffe zu inspizieren. Fotografieren ist erlaubt.
  • Jeep-Safari. In Varadero ist diesem ein ganzer Ausflug gewidmet. Offroad-Fahrten werden entlang der Küste des nördlichen Teils der Halbinsel durchgeführt. Unterwegs müssen Sie Sandablagerungen und felsige Wegabschnitte überqueren. Eine Besonderheit dieser Reise ist, dass nach der Annäherung an den Strand mit Korallenriffen Schnorcheln und Flossen auf dem Programm stehen. Hier können Sie die schönen Fische sehen, die an diesen Orten leben. Nach dem Schwimmen ist die nächste Etappe ein Besuch der Höhle von Saturno, in der sich ein unterirdischer See befindet. Das Wasser hier ist frisch und kühl. In der Sommerhitze ist es sehr angenehm darin zu schwimmen.
  • Angeln. Um angeln zu können, müssen Sie eine Ausrüstung mieten, die Ihnen der Guide zur Verfügung stellt. Der ganze Fang wird gebraten und zum Abendessen serviert.

Windsurfen kann man auch. Um diesen Sport zu beherrschen, gibt es hier speziell Arbeitszentren.

Erholung für Kinder

Viele Hotels in Varadero sind auf Familien mit Kindern spezialisiert. Je nach Aufenthaltsort bis zu einem bestimmten Alter an verschiedenen Orten ist die Unterbringung des Kindes kostenlos.

Ein Beispiel sind Hotels:

  • Blau Varadero 4*.
  • Mercure Playa de Oro 4*.
  • Brisas del Caribe 4*.

In einigen Hotels beträgt diese Schwelle 3 Jahre. Gleichzeitig gibt es Orte, an denen eine kostenlose Unterkunft bis 12 Jahre möglich ist. Diese Hotels sind speziell für die Erholung von Kindern geeignet. Hier werden ständig Sportspiele für Kinder verschiedener Alterskategorien organisiert. Es finden Tanzwettbewerbe statt. Auf dem Speiseplan stehen spezielle Kindergerichte.

Das Unterhaltungsprogramm beinhaltet einen Besuch im Delphinarium, Reiten auf einem Katamaran, Kamelen und einer Dampflokomotive für Kinder. Kinder haben auch die Möglichkeit, Minigolf zu spielen.

Varadero ist ein Ort, der sich auf der Globus befindet, wo sich eine erstaunliche Kombination aus weißem Sand mit einem schönen Wasserhub befindet. Für die wirtschaftliche Entwicklung besetzt Kuba keine führende Position in der Welt. Nur aufgrund der hier vorhandenen natürlichen Schönheiten, die hier anwesend sind, kann der Staat viele Touristen anziehen, um sein Budget aufzufüllen.

Video auf dem Resort

Nachtleben und Strände Varadero: